Menu
 
 

Trainer des Jahres 2019

 

Für 2019 zeichnen DJB und Judo Magazin nur in der Kategorie „Besonderes Engagement“ einen verdienten Judoka als „Trainer des Jahres“ aus. Und wieder einmal wurde auch ein Hartecker zu dieser Wahl nominiert.

Unser Sportleiter und Trainer Yusuf Güngörmüs wurde vom Deutschen Judo-Bund e.V. (DJB) und dem Judo-Magazin (JM) für die Wahl zum Trainer des Jahres vorgeschlagen. Unterstützt Ihn mit Eurer Stimme!
 
Besucht für eine Stimmabgabe denk Link zur Wahl "Trainer des Jahres"
 
Bis zum 30. November 2019 habt ihr die Möglichkeit für den "Trainer des Jahres - besonderes Engagement" abzustimmen.
 
 
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Inhalte weiter zu optimieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit dem Betreten dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Ohne Zustimmung stehen Ihnen bestimmte Dienste (wie z.B. die Bildergalerie auf der Startseite, Google-Maps oder der Google-Kalender) nicht zur Verfügung!!!