Menu
 
 

Wir sind ein zertifizierter Verein
im Deutschen Judo-Bund e.V.

Bevorstehende Termine

09. Jun 2018
15:00 Uhr-
5. KT Landesliga Herren [Heim]


16. Jun 2018
15:00 Uhr-
4. KT Landesliga Herren [Auswärts]


23. Jun 2018
15:00 Uhr-
6. KT Landesliga Herren [Auswärts]


07. Jul 2018
15:00 Uhr-
7. KT Landesliga Herren [Auswärts]


26. Jul 2018
16:00 Uhr-19:30 Uhr
2. Gürtelprüfung bei den Hornets


30. Nov 2018
17:00 Uhr-19:30 Uhr
Jan-Poppinga Gedächtnistraining


06. Dez 2018
16:00 Uhr-19:30 Uhr
3. Gürtelprüfung bei den Hornets


13. Dez 2018
08:00 Uhr-17:00 Uhr
Das Hornets Weihnachtsturnier Kinder/Erwachsene


Erste Jugendmannschaft punktet - die Zweite sammelt Erfahrung

 

Für beide Hornets-Teams ist der 2. Kampftag in der Jugendliga München gelaufen. Während die einen gesenkten Hauptes die Matte mit einer Niederlage im Gepäck verlassen müssen, können die anderen weitere 2 wichtige Punkte zur Titelverteidigung einfahren.

Leider war die zweite Mannschaft bei der Begegnung gegen die Kampfgemeinschaft Post SV/Puchheim in einer niedrigen Gewichtsklase überbesetzt und konnte nach oben nicht wirklich ideal auffüllen. So wurde den engagierten Kämpfern des Perspektiv-Kaders der Hornets eine 13:1 Klatsche verpasst. Das darf man schon so nennen. Aber unsere Hornets 2 lassen sich nicht ins Boxhorn jagen. Es heißt jetzt weiter fleißig trainieren, vorbereiten und dann die Punkte woanders holen.

Besser lief es dagegen für die Hornets 1 beim Auswärtskampf gegen die KG Aubing/Großhadern. Gleich vorweg ist der Kampf 5 zu 9 ausgegangen. Leider war hier die Schwachstelle unsere U15. Einziger Punkt dort wurde von Franziska Massur geholt. Rollinger Amelie, Allrutz Carl, Schiegl Franco und Sahroui Yahia dagegen mussten hier Punkte abgeben. Man muss hier aber beispielsweise Franco hervorheben, der sich in der Klasse -60 kg als Kämpfer zur Verfügung stellte, also weit über seiner eigenen Gewichtsklasse. Glücklicherweise haben unsere Hornets aber verstanden, dass man als Team steht und fällt. Und so können diesmal die Großen den Kleinen danken, dass diese so fleißig gepunktet haben.

Alles in allem ein guter Kampftag für die Hornets. Die Titelverteidigung steht ganz oben auf der Agenda für die 1. Mannschaft und für die 2. Mannschaft gilt es weiter Erfahrung zu sammeln. Nicht nur für die Liga, sondern auch als Vorbereitung für Einzelmeisterschaften.